Das zweite MINT-Garagen Event in diesem Jahr fand statt. Knapp 40 Kinder, unterstützt durch 9 Coaches, hatten die Gelegenheit am Samstag, den 17.02.2024 in der MINT Garage Freising in der Blumenstraße an verschiedenen Stationen zu tüfteln und verschiedenen Fragestellungen auf den Grund zu gehen.

Nachdem sich alle Kinder eingefunden hatten, wurde das Event als Einstieg und Warm-Up mit zwei kurzen physikalischen Experimenten eröffnet. Spätestens jetzt war jede Zurückhaltung verflogen und alle bereit fürs Tüfteln an den verschiedenen Stationen.

 

STATION A: Fahrrad meets Physik
Trockene Themen der Physik wie Drehmoment, Impulserhaltung und Trägheitsmomente einmal schwungvoll mitreißend an Teilen des Fahrrads erleben.

STATION B: Bausätze Löten
Nach einem Einblick in den Umgang mit dem Lötkolben, geht es an das Zusammenfügen einfacher Bauteile und dem Löten eines Spionage-Kits um geringe Geräusche mittels Verstärkung hörbar zu machen (Teil einer Serie zu verschiedenen Audio-Themen).

STATION C: Dem Täter auf der Spur - DNA Isolieren!
Was ist DNA? Und kann man sie irgendwie sichtbar machen? Wir werden gemeinsam dem Täter auf der Spur sein und ihn anhand seiner DNA überführen! :-)

STATION D: Spiegel und Kaleidoskope
Spannende Experimente mit Spiegeln und der Bau von Kaleidoskopen

STATION E: Lego Roboter
Bau und Test des Lego EV3 Roboterarms (ab 10 Jahren), freies Bauen und Programmieren mit Lego WeDo (ab 8 Jahren) und Lego EV3 (ab 10 Jahren)

STATION F: Wettbewerbe rund ums Bauen
Brückenbau-Challenges mit Papier, sowie Mashmallow-Nudel-Turm-Challenge

 

Sind Sie nun selbst neugierig geworden und interessiert uns zu unterstützen um noch mehr Kindern die Chance einer Teilnahme zu ermöglichen, dann schreiben Sie uns an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Wir freuen uns über jede Unterstützung!