Eine Reihe mutiger, engagierter MINT-streiter hatte sich gefunden, um nach vielen Jahren Pause ein neues MINT-Garagen Event anzubieten.

Über 40 Kinder, unterstützt durch 11 Coaches, hatten die Gelegenheit am Samstag, den 9.12.2023 in der MINT Garage Freising in der Blumenstraße an verschiedenen Stationen zu tüfteln und verschiedenen Fragestellungen auf den Grund zu gehen.

Nachdem sich alle Kinder eingefunden hatten, wurde das Event als Einstieg und Warm-Up mit zwei kurzen physikalischen Experimenten eröffnet. Beim gemeinsamen Konzert mittels unterschiedlich langer Röhrchen zum Lied "Morgen kommt der Weihnachtsmann" konnten alle das Resultat der Wellenausbreitung des Schalls auf unterschiedlichen Längen erfahren. Nach einer abschließenden gemeinsamen Menschenkette und der Erfahrung, dass unser Körper eine großartige Leitfähigkeit dank des hohen Wassergehalts im Gewebe besitzt, waren schließlich alle gefesselt und fanden sich in den jeweiligen Stationen ein.

 

STATION A: Chemische Analytik: Massenspektrometrie
Wie kann die Masse von Teilchen bestimmt werden, die zu leicht sind, um sie mit einer Haushaltswaage zu wiegen? Dieser Fragestellung gehen wir auf den Grund und erforschen die Welt der unsichtbaren Materie.

STATION B: Fahrrad meets Physik
Trockene Themen der Physik wie Drehmoment, Impulserhaltung und Trägheitsmomente einmal schwungvoll mitreißend an Teilen des Fahrrads erleben.  

STATION C: Roboter Lego Mindstorms EV3 und Lego WeDo2.0
Je nach Vorkenntnissen richtet sich der Fokus auf
⦁    dem Einstieg in die Robotik und die Block-basierte Programmierung,
⦁    fortgeschrittenen Herausforderungen (ähnlich denen bei Robotikwettbewerben) oder
⦁    der Begleitung eigener Ideen und Umsetzungen mit den vorhandenen Sets.

STATION D: Bausätze Löten
Nach einem Einblick in den Umgang mit dem Lötkolben, geht es an das Zusammenfügen einfacher Bauteile, bis zum Löten kleiner Bausätze. Dazu gehören Saison-bedingt kleine Weihnachtsbäume (aka astabile Multivibratoren mit LED, wie sie die Profis nennen würden) und lustige Fidget Spinner mit Neigungssensor. Die konkrete Umsetzung gestaltet sich je nach Vorkenntnissen und Fähigkeiten im Verlauf.

STATION E: LED Karten
Wie funktionieren LEDs? Und was lässt sich damit anstellen? Passend zur Weihnachtszeit bauen wir aus einfachen Materialien leuchtende LED-Karten. Dabei lernst du spielerisch etwas über elektrische Schaltungen und kannst dich im Löten ausprobieren.

 

Sind Sie nun selbst neugierig geworden und interessiert uns zu unterstützen um noch mehr Kindern die Chance einer Teilnahme zu ermöglichen, dann schreiben Sie uns an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Wir freuen uns über jede Unterstützung!

 

Impressionen MINT Garage Dez 2023