Zauberhafte Physik für Erzieherinnen

Erzieherinnen beim Bearbeiten der Aufgaben

Die MINT-Bildungskette beginnt in den Kindertagesstätten (Kitas). Erzieherinnen sind wichtige Multiplikatorinnen: sie können Experimentierfreude von Kindern spielerisch wecken. Ihre Bedeutung wird in Hinblick auf Kinder mit Migrationshintergrund in Zukunft weiter zunehmen.

Weiterlesen…

Zauberhafte Physik weckt Interesse

Zaubern mit Physik und Wasser konnten bereits die Kinder der Freisinger PauI-Gerhardt-Schule mit Wilfried Huber und Maren Heinzerling.
Bildquelle: Freisinger Tagblatt

Sie zählen zu den harten Nüssen des Stundenplans: Mathe, Informatik, Naturwissenschaften und Technik, die „MINT“-Fächer. Jetzt rührt im Landkreis eine Initiative die Werbetrommel für die Disziplinen, die sich unter der Abkürzung „MINT“ vereinigen. Denn Ingenieure und Techniker braucht das Land.

Weiterlesen…

Physik - Eine faszinierende Naturwissenschaft

Casiopeia

Die Physik (altgriechisch φυσική physikē ‚Naturforschung‘) ist die grundlegendste der Naturwissenschaften und untersucht allgemein Vorgänge von Materie und Energie in Raum und Zeit. Sie beschreibt die Dynamik von starren Körpern, Flüssigkeiten, Strömungen, Wärme und elektromagnetischen Phänomenen, indem sie sämtliche Beobachtungen auf mikroskopische Eigenschaften der Atome oder Elementarteilchen zurückführt. Die Experimentalphysik spezialisiert sich auf die Realisierung und Durchführung von Versuchen und schafft eine empirische Basis für das Verständnis physikalischer Vorgänge. Ergänzend dazu werden in der theoretischen Physik mathematische Modelle und Formalismen entwickelt, um eine präzise und vereinheitlichte Beschreibung der elementarsten Naturprozesse zu ermöglichen. Auf diese Weise schafft die Physik die Grundlage für viele angewandte und interdisziplinäre Wissenschaften.

Weiterlesen…

Wetter für Freising

Veranstaltungen

Authorisierter LogIn