Kinder experimentieren mit Wasser und Knete

In Grundschulen bilden sich erste, nachhaltige Interessen-Schwerpunkte heraus. Außerdem werden die Weichen für weiterführende Schulen gestellt und Kinder aller Bevölkerungsschichten erreicht. Daher ist das Wecken technisch-naturwissenschaftlichen Interesses in diesem Bildungsabschnitt besonders wichtig.

Mit unserem Grundschulprogramm „Physik Endecken“ begeistern wir Kinder von der ersten bis zur vierten Jahrgangsstufe für verschiedene Aspekte der Physik. Durch die eigenständige Ausführung von Experimenten erlernen die Kinder unterschiedliche physikalische Grundlagen mit spielerischer Freude, diese umfassen zum Beispiel beim Modul Wasser Schwimmfähigkeit, Dichte und Auftrieb. Ebenso können die Kinder die Grundlagen des Magnetismus, sowie Magnetfelder und die Funktionsweise eines Elektromagneten mit dem Magnetismus-Modul entdecken.

Kinder entdecken Auftrieb mit Knete

Mit unserem Programm „Physik Entdecken“ haben wir allein im vergangenen Jahr 15 Grundschulen des Landkreises Freising besucht und somit über 1030 Kinder erreicht.

Wir freuen uns, auch dieses Jahr wieder zahlreiche Besuche unserer Teams anbieten zu können. Die ersten Besuche, welche im Januar stattfinden, wurden bereits wieder alle wieder vergeben.

 

Wetter für Freising

Veranstaltungen

Authorisierter LogIn